Datenschutzrichtlinie




DATENSCHUTZERKLÄRUNG FABB SP. Z O.O.

1. Der Administrator erklärt und stellt sicher, dass die vom Benutzer bereitgestellten persönlichen Daten vom ihm mit gegebenen Sorgfalt im Einklang mit dem anwendbaren Recht gespeichert und verwendet werden.

2. Personenbezogene Daten, insbesondere: Nachname, Vorname, werden von der Website in elektronischen Formularen heruntergeladen.

3. Der Administrator hat das Recht, auf anonyme Art und Weise Informationen über den Benutzer bereitzustellen, die zu statistischen Zwecken verarbeitet und übermittelt werden können.

4. Der Administrator kann (nach vorheriger Zustimmung) die Daten des Benutzers verwenden, die ihm helfen, die Dienstleistungen und das Produkt an die Bedürfnisse des Benutzers anzupassen, ihn mit Sonderangeboten zu interessieren und über neue Produkte und Unternehmensereignisse zu informieren. Erteilung dieser Genehmigung ist freiwillig und kann jederzeit widergerufen werden.

5. Personenbezogene Daten werden auch Behörden zur Verfügung gestellt, die befugt sind, Informationen aufgrund gesetzlicher Bestimmungen (z. B. Strafverfolgungsorgane) oder aufgrund eines Gerichtsbeschlusses zu erhalten.

6. Der Benutzer erklärt, dass er vollständig über die Art, den Umfang, den Ort und Zweck der Erhebung und Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten informiert wurde und stimmt dies zu.

7. Informationen zu Cookie-Dateien:

a. Die Website verwendet Cookies-Dateien.

b. Cookies-Dateien (sog. “Cookies”) sind IT-Daten, insbesondere Textdateien, die auf dem Endgerät des Website-Nutzers gespeichert sind und zur Nutzung der Webseiten bestimmt sind. Diese Dateitypen enthalten normalerweise den Namen der Website, von der sie stammen, die Dauer, wann sie auf dem Endgerät gespeichert sind, und eine eindeutige Nummer.

c. Das Subjekt, das Cookie-Dateien auf dem Endgerät des Website-Benutzers ablegt und Zugriff darauf erhält, ist der Website-Betreiber oder die mit ihm zusammenarbeitende Subjekte.

d. Cookie-Dateien werden zu folgenden Zwecken verwendet: Erstellen von Statistiken, die helfen zu verstehen, wie Website-Benutzer die Website verwenden, wodurch ihre Struktur und ihr Inhalt verbessert werden können;

e. Im Rahmen der Website werden zwei grundlegende Arten von Cookies verwendet: “Sitzungsstatus-Cookies” und “Dauer-Cookies”. Session-Cookies sind temporäre Dateien, die auf dem Endgerät des Nutzers bis zu Abmeldung, Verlassen der Website oder Schließen der Software (Webbrowser) gespeichert werden. Dauer-Cookies werden auf dem Endgerät des Benutzers für die in den Cookie-Datei-Parametern angegebene Zeit oder bis zu ihrer Löschung durch den Benutzer gespeichert.

f. Software zum Browsen von Webseiten (Webbrowser) erlaubt standardmäßig das Speichern von Cookie-Dateien auf dem Endgerät des Benutzers. Website-Benutzer können die Einstellungen in diesem Bereich ändern. Der Webbrowser ermöglicht das Löschen von Cookies. Es ist auch möglich, Cookies automatisch zu sperren. Detaillierte Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Hilfe oder Dokumentation des Webbrowsers.

g. Einschränkungen bei der Verwendung von Cookies können einige der auf der Website verfügbaren Funktionen beeinträchtigen.

 

Rückkehr zur Startseite